Rescue flight EZS 9510 - wir sind wieder zu Hause

Wir sind gestern Abend in Genf gelandet und  um 01:00 Uhr zu Hause angekommen. Es geht uns gut. Weitere Infos, Fotos und Videos folgen später.

Vielen Dank an alle, welche an uns gedacht und unterstützt haben!

Kommentar schreiben

Kommentare: 4
  • #1

    Dani (Freitag, 20 März 2020 11:24)

    Gott sei Dank seid ihr gesund zurück!
    Nun heisst es auch für euch "Füsse ruhig halten", abtauchen und gesund bleiben (sofern man was dazu tun kann).
    Ich hoffe, dieses Abenteuer hat euch nicht die Lust auf weitere genommen (nochmals an die Rallye?)
    Beste Grüsse aus dem Home-Office!

  • #2

    Team Keigel—Keigel (Freitag, 20 März 2020 19:16)

    Welcome back!
    Schön, dass Ihr zurück sind!

    Danke für die Informationen.

    Gruss
    Urs

  • #3

    Francesco (Montag, 23 März 2020 08:09)

    Super das ihr wieder zuhause seit. Blibed gsund !

    Gruss
    Francesco

  • #4

    Oski (Montag, 23 März 2020 08:50)

    Ufff - zum Glück, seid ihr gesund wieder in der Schweiz angekommen. Die Situation ist hier auch ungemütlich, aber die Grundversorgung funktioniert zuverlässig. Roli - wir werden uns längere Zeit kaum sehen, da ich Home-Office habe und nur sporadisch nach Wikon komme.

    Bleibt gesund und bis später